Die kleinen Freuden am Tag bereichern die Arbeit der ambulanten Pflege sehr.

  • 14.09.2020

Die keinen Freuden am Tag bereichern die Arbeit der ambulanten Pflege sehr. Sei es ein kleines Lächeln oder einfach nur ein kleines "Danke" von den Klienten. Dies sind die Gesten, die den Mitarbeitern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Aber auch die Natur trägt ihren Beitrag zu einem schönen ausgeglichenen Arbeitsalltag bei. So die emsige Biene auf der Sonnenblume, die das Gesicht der Mitarbeiter strahlen lässt.

 

Zurück